Wednesday, May 4, 2011

Erfolg im Internet mit MOKAPOT-MARKETING - 1 - FEUER Teil 2


Lerne, wie man mit einfache Mittel man erfolg im Internet haben kann.
Diese Methode habe ich MOKAPOT-MARKETING genannt.

HIER findest du mein Vorwort
HIER alle sonstige Einträge dazu.




1- FEUER

Gestern hab ich erzählt, wie wichtig es ist, wenn man Erfolg im Internet haben will, dass man die Realität, Freunde, Körper nicht vergisst. Warum ist das so wichtig? 
Weil am Ende, die Produkte oder die Dienstleistungen die wir anbieten, können nur langfristig Erfolg haben, wenn diese wirklich die Menschen, die Kunden, die ...die unseren tollen Kaffee trinken sollen,  irgendwo helfen/unterstützen im REALEN Leben. 

Auch wenn wir ein Produkt oder Dienstleistung anbieten, die NUR im Internet nützlich ist: kein Mensch würde etwas kaufen, wenn es nicht in sein Leben etwas bringen würde, was sein leben leichter oder schöner machen soll. 

Wenn Menschen etwas kaufen, sei es nur ein virtuelles Gutes für ein Spiel, kaufen die das, weil die damit das Gefühl haben, ihr Leben sei dadurch voller/schöner/interessanter/entspannter/besser usw. Die meisten Menschen wollen vom PC aufstehen mit dem Gefühl, etwas erreicht zu haben, etwas gelernt zu haben, etwas gespielt zu haben, auch wenn sie nur rumsurfen und entspannen.

Ist das der Fall, dann steht man auf und fühlt man sich großartig. Das ist das was wir mit unsere Produkte/Dienstleistungen erreichen wollen: dass Menschen sich großartig fühlen, dass Menschen weiter kommen. Wenn wir an das denken und NICHT nur am Erfolg oder GELD, dann werden wir das Herz der Menschen erreichen und unseren Erfolg wird nicht von kurze Dauer sein. 

Bitte nicht falsch verstehen: ich meine das ganze nicht zu sehr romantisch, dass  man jetzt nur blumige/schöne Sachen verkaufen/anbieten sollen. Ich meine es ganz praktisch: wenn wir nicht so denken, dann wird unseren Erfolg von kurze Dauer sein und so werden wir wieder am Boden sein, nach kurze Zeit.

Es ist fast egal was man verkauft, solange es irgendwie gebraucht wird. Wenn wir aber nicht verstehen,  dass Erfolg im Internet bedeutet vor allem Erfolg im REALEN LEBEN haben, dann werden wir immer nur uns zu sehr auf das virtuelle fokussieren und das Gesamtbild aus dem Auge verlieren.

Deswegen ist es sehr wichtig, dass wir selber schauen, dass wir nicht zu sehr nur virtuell denken. 

Beispiel: ich habe eine Weile "Facebook Fans" auf Ebay angeboten. Das heißt, ich habe NICHT Menschen verkauft (Fans) sondern habe die Firmen geholfen, mehr "Fans" auf Facebook zu bekommen, mehr Begeisterung für Ihre kommerziellen Seiten zu wecken.

Solange ich aber nur geschrieben habe, dass ich Facebook Fans verkaufe, wurde die Sache misstrauisch gesehen. Zwar weißt man, was man damit gemeint ist, aber damit habe ich fast nur Kunden erreicht, die wirklich nur interessiert waren, mehr fans zu haben. Was ich aber wollte war: zeigen dass man mehr Erfolg haben kann mit der Facebook Seite.

Um das zu verdeutlichen habe ich folgende Änderungen gemacht:

1) Meine Angebote so gelassen aber neue dazu gestartet, in dem ich das Produkt/Dienstleistung anders "erklärt" habe.
2) In diese neue Angebote habe ich das ganze fokussiert auf  "Erfolg für Ihre Facebook Seite"
3) In der Ebay Beschreibung habe ich erklärt, was ich genau vor habe, wieso ich das vor habe, und wie ich es erreichen wird.
4) ich habe Bilder von Menschen gezeigt und nicht nur Screenshots, weil am Ende will die Firma nur eins erreichen: MENSCHEN erreichen. 

Wir sind oft als Dienstleister in der Position, für andere Firmen Kaffee zu kochen -  das ist keineswegs eine "niedrige" Arbeit, oder sogar "erniedrigend" Arbeit, sondern, es kann wahre Kunst werden. 

Wie ein Koch, wir würden kein Erfolg haben, wenn wir nur an Essen/Küche denken. Wir müssen nicht nur wissen wie man etwas kocht, sondern es auch gut präsentieren können, wie wir uns selber präsentieren, und damit meine ich nicht nur Image. Es nutzt nicht wenn wir etwas tolles kochen aber auf den Teller nicht schön/praktisch präsentieren, wenn wir keine Gabel und Messer dazu geben, wenn wir nicht was zu trinken dazu geben usw. 

Erfolg im Internet zu haben ist eine Gesamtkunst. Man muss wie ein Künstler denken, oder eben, wenn es euch einfacher vorkommt.... wie ein Koch. 

No comments:

Post a Comment