Friday, July 20, 2012

Gernot Kulis "Kulisionen" in der Burgarena Finkestein


Gestern war ich bei "Kulisionen" in der Burgarena Finkestein, Mein Boss von RailAd hatte mich eingeladen. Ich war erstmal etwas unsicher, ob ich überhaupt hingehe da ich extrem viel Arbeit bekommen habe von einige Kunden.

Doch hat sich in jeder Hinsicht gelohnt. Die Burgarena Finkestein ist sowieso eine wunderschöne Kulisse, und Gott sei Dank hat nicht geregnet... un dann selten so sehr gelacht. Gernot Kulis hat nicht nur sein Programm genial durchgezogen sondern er hat spontan mit dem Publikum interagiert und zum Beispiel Fans, die auf seine Facebook Pinnwand was geschrieben hatten und im Pubblikum waren, von Anfang bis Ende des Programm "eingebaut" ... der wahnsinn. Obwohl ich mit dem österreichischen Akzent so meine Probleme habe, ich konnte als Italiener mich totlachen über die Italiener "Witze" und vieles mehr, aber vor allem die lockere Art und Weise wie er die Dingen erzählt, als sei eben nicht nur Kabarett sondern echt sein Leben und so entwickelt man sofort Sympathie für den Kulis.


No comments:

Post a Comment