Thursday, July 19, 2012

LEBENSUMSTELLUNG - NEWS


LEBENSUMSTELLUNG - NEWS

Zuerst danke an alle, die mir geholfen und gratuliert haben und Tipps/Vorschläge/Angebote geschrieben haben, auf Facebook und persönlich,  sorry wenn ich nicht an alle geantwortet habe.

Nach fast eine Woche ohne Kaffee, kaum Fleisch und keine Milchprodukte - ich kann sagen die erste 2, 3 Tage waren am schlimmsten. Ich hatte echt Momenten wo ich dachte ich hab keine Kraft mehr, ich war depressiv, mir kamen die Tränen wegen garnichts :D und ich lag einige Momenten am Tag im Bett oder Sofa und schaute, ob ich meine Finger bewegen kann. So schlimm abhängig war ich??? Unfassbar!!! Der Wünsch nach Kaffee war oft da aber da ich gemerkt habe, wie schlimm abhängig ich war, hab ich mich gezwungen nichts zu trinken.

Doch eine ganze neue Energie kam in mir rein, und vor allem eine Art Gelassenheit, ich hab das Gefühl ein "breiteren Blick zu haben", das meine ich nicht nur mental sondern so, wirklich mit meine Augen. Das ist bestimmt nur EInbildung, aber dises Gefühle sind großartig. Ich fühle mich einfach freier.

Vorher, bei jede Kleinigkeit hab ich mich mit Kaffee und essen gepumpt. Jetzt sehe ich alles nicht mehr so astig und denke klarer.

Ich hab auch einiges mehr verkauft als sonst, Dingen sind besser gelaufen, ich habe mir ein paar echte RUHE Momenten gegönnt.
Und - wenn die Wage stimmt- habe ich 2 Kilo verloren.

Das beste ist, ich habe eigentlich sehr gut gegessen, und neue kulinariche "Abentuern" erlebt.
Ich habe reis und couscous in einige verschiedene VAriationen gegessen, Soya Produkte mal wieder probiert, einiges an Obst und Gemüse gegessen in alle variationen...viel Tee (grün) getrunken.

MIt den Sport kam ich doch kaum dazu, weil ich extrem viele Aufträge bekommen habe, aber ok ich war auch paar mal Schwimmen. Das will ich noch verbessern.

Und ich hab das Gefühl, kann ich aber noch nicht so genau sagen, dass manche Lipome kleiner geworden sind.
Zumindest mein Magen fühlt sich so gut wie schon lange nie war.




No comments:

Post a Comment